MAKOplasty ® - Höchste Präzision beim Operieren

Die Experten vergleichen die MAKOplasty ® mit dem DaVinci-System, das die Urologie geradezu revolutioniert hat?

Bei beiden Systemen verbessert die Computertechnologie Patientensicherheit und Präzision. Bei beiden Systemen behält der Operateur die volle Kontrolle über die OP – die Maschine macht nichts von alleine. Aber sie ermöglicht dem Operateur Operationstechniken, die er vorher nicht durchführen konnte. In der Urologie sitzt der Chirurg an einem 3D Terminal und kann mit robotisch gesteuerten Präzisionsinstrumenten unter optimaler Übersicht seine OP durchführen. Bei uns stehen wir unmittelbar am Patienten. Wir führen unsere Fräsmaschine selbst. Unsere präoperative CT-Planung setzen wir auf drei Weisen um: Mit dem Blick auf den Patienten, mit dem Blick auf eine 3D-Darstellung am Monitor, aber vor allem mit einem Kontrollmechanismus, die die Fräse abschaltet, bevor wir auch nur den geringsten Fehler machen können.

Detailliertere Information finden Sie in der linken Navigationsleiste unter Medizin,    MAKOplasty ®externer Link

 

Infografik MAKOplasty, 5904 KB
MAKOplasty Hüfte, 523 KB
MAKOplasty Knie, 430 KB
RIO MAKOplasty System, 551 KB
drucken Drucken
Schriftgröße AAAKontrast Kontrast
Ansprechpartner:
Orthopädisches Krankenhaus Schloss Werneck
Balthasar-Neumann-Platz 1
97440 Werneck
Tel: 09722 21-0
Fax: 09722 21-1447
Tanja Heigl
Hotline OP-Termine
Sekretariat Prof. Dr. med. Hendrich
Tel: 09722 - 21 2010
Fax: 09722 - 21 1447

Tanja_Heigl

Martina Schmitt
Hotline Sprechstunde
Sekretariat Prof. Dr. med. Hendrich
Tel: 09722 - 21 2020
Fax: 09722 - 21 1447

Martina_Schmitt

Notfallambulanz
Tel: 09722 - 21 1417

Notfall